Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 75 of 80 |

Marde
(99 words)

[English version]

(Μάρδη, Μάρδις, lat. Maride). Festung am Südrand des Izala-Gebirges (Ṭūr Abdīn), h. Mardin. Abgesehen von einer zweifelhaften Gleichsetzung mit der altoriental. Siedlung Mardaman existieren keine Hinweise auf eine größere Bedeutung von M. vor der Spätant. Bei Amm. 19,9,4 ist M. eins der castella praesidiaria gegen die Perser. Unter Iustinianus (527-565 n.Chr.) wurde M. erneut befestigt (Prok. aed. 2,4,14) und war nach byz., syr. und und armen. Quellen weiterhin ein wichtiger Stützpunkt gegen die Perser.

Syrien

Bibliography

L…

Cite this page
Kessler, Karlheinz (Emskirchen), “Marde”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 23 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723180>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲