Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 10 of 30 |

Marduk-apla-iddin(a)
(196 words)

Name zweier babylon. Könige.

[English version]

[1] M. I. kassitischer König

Drittletzter König der Dynastie der Kassiten (1171-1159 v.Chr.; Kossaioi).

[English version]

[2] M. II. Chaldäerkönig

(721-710 v.Chr. und 703) aus dem Chaldäer-Stamm (Chaldaioi) Bīt Jakīn; der Merodachbaladan des AT (bei Ptolemaios: Μαρδοκέμπαδος/Mardokémpados). Nachdem er als König des Meerlandes 729 dem Assyrer Tiglatpilesar III. Tribut entrichtet hatte, gelang es ihm, sich im…

Cite this page
Oelsner, Joachim (Leipzig), “Marduk-apla-iddin(a)”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 27 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723270>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲