Der Neue Pauly

Get access

Marduk
(388 words)

[English version]

Der Stadt- und Hauptgott Babylons war vor dem polit. Aufstieg der Stadt unter Ḫammurapi (18. Jh.v.Chr.) nur ein Lokalgott von untergeordneter Bedeutung. Der Name “M.” (vielleicht besser: Maruduk) gehört wohl einer unbekannten mesopot. Substratsprache an, obgleich er von babylon. Gelehrten vor dem Hintergrund der sumer. Sprache als “Jungstier des Sonnengottes” gedeutet wurde. Schon früh wurde M. mit dem sumer. Gott der Heil- und Beschwörungskunst Asalluḫi gleichgesetzt und galt dann wie dieser…

Cite this page
Maul, Stefan (Heidelberg), “Marduk”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723260>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲