Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 23 of 187 |

Mares
(103 words)

[English version]

[1] Volksstamm

(Μᾶρες). Einer der fünf Volksstämme, die den 19. Steuerbezirk unter Dareios [1] bildeten, wohl westl. von Kolchis. Erwähnt nur von Hekataios (FGrH 1 F 205) und Hdt. 3,94,2; 7,79, wo sie zusammen mit den Moschoi, Tibarenoi, Makrones und Mossynoikoi als Leichtbewaffnete mit kleinen Lederschilden und Wurfspeeren beschrieben sind.

[English version]

[2] Stammvater der Ausones

(Μάρης). Stammvater der Ausones. Weil seine kentaurenartige…

Cite this page
von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) and Banholzer, Iris (Tübingen), “Mares”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723370>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲