Der Neue Pauly

Get access

Mari
(395 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Mesopotamien

(syr. Stadt, h. Tall Ḥarīrī, am Euphrat, 15 km von der Grenze zum Iraq entfernt). Französische Ausgrabungen seit 1933 dokumentieren drei Perioden: Die präsargonische Epoche (24. Jh.v.Chr.) mit einem enorm großen Palast (daraus ca. 40 Verwaltungsurkunden, die denen der Archive aus Ebla gleichen) und verschiedenen Tempeln (mit zahlreichen Beterstatuetten, z.T. mit Inschr.). Zeitgleich mit der 3. Dyn. von Ur im südl. Mesopot. (21. Jh.) ist die zweite bedeutende, aber …

Cite this page
Charpin, Dominique (Paris), “Mari”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 04 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723510>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲