Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 39 of 43 |

Mariaba
(455 words)

[English version]

(Μαρίαβα). Hauptstadt des Sabäerreichs in der sw Arabia Felix, der heutige Ort Mārib (15° 26′ N, 45° 16′ O). M. wird als Metropole der Sabäer erwähnt bei Strab. 16,768 nach Eratosthenes und bei Strab. 16,778 nach Artemidor. In der Form Mariba findet es sich bei Plin. nat. 6,160 sowie in den R. Gest. div. Aug. 26; Ptol. 6,7,37 führt die Metropole Μαράβα/Marába (Nebenform Μάρα/Mára, Βάραβα/Báraba) auf. Die Namensform Marsyaba (Strab. 16,782) ist sicherlich eine Kontamination aus Mariaba und Saba. In den sabäischen Inschr. wird der Name ebenfalls au…

Cite this page
Müller, Walter W. (Marburg/Lahn) and Dietrich, Albert (Göttingen), “Mariaba”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e723600>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲