Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 19 of 36 |

Marschgepäck
(384 words)

[English version]

Zwei lat. Wörter, impedimenta und sarcina, bezeichneten das M. der röm. Legionen. Bei den impedimenta handelte es sich um das schwere Gepäck, das der Versorgung und Ausrüstung der gesamten Legion diente und von Tragtieren befördert wurde (Pol. 6,27; 6,40; Liv. 28,45; Caes. Gall. 5,31,6). Es umfaßte die Zelte, das Gepäck der Offiziere, die Handmühlen für das Getreide, die Nahrungsmittel, die Waffen und, nach einem Sieg, das Geld und die Kriegsbeute. Anfangs bezog sich das Wort impedimenta nur auf Sachen, im Verlauf der Entwicklung wurde es auch für Mensc…

Cite this page
Le Bohec, Yann (Lyon), “Marschgepäck”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 08 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e725080>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲