Der Neue Pauly

Get access

Marsi
(416 words)

[English version]

[1] Volksstamm im mittelitalienischen Appenninus

Volksstamm im mittelitalienischen Appenninus im Gebiet des Lacus Fucinus (Strab. 5,2,1; Ptol. 3,1,57), galt als tapfer und kriegerisch (Strab. 5,4,2; Plin. nat. 3,106; Liv. 8,29,4; Verg. georg. 2,167; vgl. die etym. Ableitung von “Mars”). Als Nachkommen eines Sohnes der Kirke sollen sie gegen Schlangengift immun gewesen sein (Plin. nat. 7,15; 21,78; 25,11; 28,30; Gell. 16,11,1; vgl. auch Cic. di…

Cite this page
de Vido, Stefania (Venedig) and Wiegels, Rainer (Osnabrück), “Marsi”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 17 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e725090>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲