Der Neue Pauly

Get access

Massa Veternensis
(188 words)

[English version]

Stadt in Etruria, Geburtsort des Constantius [5] (Amm. 14,11,27), evtl. die bei Massa Marittima (Grosseto) nachgewiesene ant. Siedlung auf dem Gebiet von Vetulonia mit Nekropolen am Lago dell'Accesa im Bergbaurevier Colline Metallifere, in dem man Kupfer, Eisen, Blei und Silber gewann. Belege aus dem Neolithikum sind spärlich, etwas reichhaltiger dagegen aus dem Äneolithikum und der Brz., bes. zahlreich aber von der Eisenzeit bis zur röm. Kaiserzeit. Gleichzeitig mit dem Niedergang von Vetulonia wird die Siedlung um den Lago dell'Accesa wie andere a…

Cite this page
Camporeale, Giovannangelo (Florenz), “Massa Veternensis”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 14 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e725840>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲