Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 2 | Next

Melancholie
(1,336 words)

[English version]

I. Medizin (RWG)

Im 5. Jh. n. Chr. verschmolz die in galenischer Trad. (Galenismus) genährte Vorstellung, die M. sei ein von der schwarzen Galle, einem der vier Kardinalsäfte, beherrschtes Temperament, irreversibel mit der älteren Vorstellung eines spezifischen Krankheitsbildes mit Namen M. Damit war die schwarze Galle zum gefährlichsten Körpersaft avanciert, und der Melancholiker schien mehr denn je mit allen möglichen Krankheiten …

Cite this page
Nutton, Vivian and Blamberger, Günter, “Melancholie”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e1503350>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲