Der Neue Pauly

Get access

Melanippe
(359 words)

(Μελανίππη).

[English version]

[1] Tochter des Aiolos

Tochter des Aiolos [1], des Sohnes des Hellen, und der Hippe [2], der Tochter des Kentauren Chiron. Von Poseidon Mutter der Zwillinge Aiolos [3] und Boiotos. M. war Hauptfigur in zwei fragmentarisch erh. Trag. des Euripides: Μ. ἡ σοφή (‘Die weise M.; TGF 479-487) und Μ. ἡ δεσμῶτις (‘Die gebundene M.; TGF 488-514). In der älteren ‘Weisen M. (Schauplatz: Thessalien) wird erzählt, daß M. in Abwe…

Cite this page
Waldner, Katharina (Berlin), “Melanippe”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e730080>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲