Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 35 of 52 |

Melisseus
(103 words)

[English version]

(Μελισσεύς). Mythischer König von Kreta, Vater der Nymphen Adrasteia und Ide [2] (Apollod. 1,5; Hyg. fab. 182) oder Amaltheia [1] und Melissa [1] (Didymos bei Lact. inst. 1,22,19f.). Als Rhe(i)a den Zeus in einer Höhle des kret. Berges Dikte zur Welt bringt, übergibt sie ihn diesen Nymphen zur Erziehung, die das Kind mit Ziegenmilch und Honig aufziehen. Die Namen von M. und Melissa lassen sich von griech. méli (Honig) ableiten. Nach Didymos (l.c.) hat M. als erster den Göttern geopfert, Riten und rel. Feste eingeführt und seine Tochter Melissa als erste Priesterin der Ma…

Cite this page
Frey, Alexandra (Basel), “Melisseus”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e730880>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲