Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 18 of 41 |

Meltas
(90 words)

[English version]

(Μέλτας). Name nur von Pausanias (2,19,2) genannt: Sohn des (“Königs”; Plut. mor. 89e) Lakedas, 10. Nachfahre des Medon, des Enkels des Temenos, letzter Argeierkönig (meist mit dem namentlich nicht gen. letzten Temenidenkönig bei Diod. 7,13,2 identifiziert). Unhistor. Gestalt, weder Sohn des bei Hdt. 6,127,3 genannten Leokedes oder Sohn des Pheidon (ca. 1. H. 6. Jh.v.Chr.) noch der Magistrat (basileús) Melantas ca. 450 v.Chr. (ML 42, Z. 43).

Bibliography

T. Kelly, History of Argos, 1976, 107f. 

M. Wörrle, Unt. zur Verfassungsg…

Cite this page
Kinzl, Konrad (Peterborough), “Meltas”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e731280>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲