Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 11 of 31 |

Menologion
(123 words)

[English version]

(Μηνολόγιον). Sammlung von Hl.-Viten der orthodoxen Kirche, die nach dem Fest des jeweiligen Hl., dem Kirchenjahr entsprechend (Kalender) angeordnet sind. Im Gegensatz zum Synaxarion, das zu jedem Hl. nur kurze Notizen bietet, und zum Menaion, das in der Regel liturgische Gesänge und Gebete zum Fest des Hl. enthält, sind die βίοι (“Lebensbeschreibungen”) des M. normalerweise länger. Erste Erwähnung vielleicht bei Theodoros Studites [1. Bd. 1, 21], sind die ersten Exemplare aus dem 9. Jh.n.Chr. erh. Das maßgebende M. wurde jedoch das des Symeon Metaphrastes (1…

Cite this page
Niehoff, Johannes (Freiburg), “Menologion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 03 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e733200>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲