Der Neue Pauly

Get access

Mesopotamien
(6,248 words)

I. Allgemein

[English version]

A. Name

Die Bezeichnung M., d.h. “[Land] zwischen den Strömen [Euphrates [2] und Tigris]” erscheint erstmals bei Arrian (Arr. an. 3,7,3; 7,7,3) als Bezeichnung für die Gebiete des h. östl. Syrien und nördl. Iraq, vermutlich als Entsprechung zum aram. beyn nahrīn und zum akkad. māt birīt nārim (beides “zwischen den Flüssen”), womit allerdings nur die Region zw. Euphratbogen und Baliḫ/Ḫab…

Cite this page
Nissen, Hans Jörg (Berlin) and Oelsner, Joachim (Leipzig), “Mesopotamien”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e800690>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲