Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 28 of 785 |

Mespila
(204 words)

[English version]

[1] Runinen von Ninive

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Xenophon

(Μέσπιλα). M. ist 401 v.Chr. bei Xen. an. 3,4,10 als verlassene Ruinenstadt genannt, die von einer 50 Fuß hohen und ebenso breiten Mauer aus Muschelstein von 6 Parasangen Länge umgeben war, auf der sich noch ein Ziegelwall von 100 Fuß Höhe befand. Xenophon wurde berichtet, daß M. von Medern besiedelt gewesen sei, die vor den Persern geflohen waren, darunter die Gemahlin des Mederkönigs. Die…

Cite this page
Kessler, Karlheinz (Emskirchen) and Hünemörder, Christian (Hamburg), “Mespila”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e800990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲