Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 325 of 446 |

Metilius
(558 words)

Röm. Gentilname wohl latinischer Herkunft mit etr. Parallelen (erfunden ist die patrizische gens bei Dion Hal. ant. 3,29,7); historisch erst im 3. Jh. Chr. bezeugt.

I. Republikanische Zeit

[English version]

[I 1] Zwischen 220-219 v.Chr. Urheber einer lex Metillia, Identität mit dem Volkstribunen von 217 v. Chr. fraglich

220-219 v.Chr. wurde auf Veranlassung der Censoren C. Flaminius [1] und L. Aemilius [I 27] Papus eine lex Metilia über den Berufsstand der Walker (fullo…

Cite this page
Elvers, Karl-Ludwig (Bochum), Schmitt, Tassilo (Bielefeld) and Eck, Werner (Köln), “Metilius”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e802590>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲