Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 58 |

Metion
(83 words)

[English version]

(Μητίων). Sohn des Erechtheus und der Praxithea, Bruder des Kekrops (Apollod. 3,15,1). Seine Söhne, die Metioniden, vertreiben Pandion, den Sohn und Nachfolger des Kekrops, aus der Herrschaft in Attika, doch werden sie ihrerseits von dessen Söhnen vertrieben (Paus. 1,5,3f.; Apollod. 3,15,5). Daidalos [1] ist teils als Sohn des Eupalamos der Enkel des M. (Apollod. 3,15,8), teils Sohn des M. (Pherekydes FGrH 3 F 146; Diod. 4,76,1 mit M. als Sohn des Eupalamos und Enkel des Erechtheus).

Cite this page
Stenger, Jan (Kiel), “Metion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 20 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e802710>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲