Der Neue Pauly

Get access

Metoikos
(1,574 words)

(μέτοικος).

[English version]

I. Definition

Die métoikoi, zugewanderte Fremde, die in einer griech. Stadt lebten, ohne deren Bürgerrecht zu besitzen, wurden in der polit. Theorie des 4. Jh.v.Chr. deutlich von den Bürgern einer pólis unterschieden, wie die folgende Feststellung zeigt: ‘Nur mit Einschränkungen nennen wir sie Bürger, so wie wir den Begriff auf Kinder a…

Cite this page
Cartledge, Paul A. (Cambridge), “Metoikos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e802740>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲