Der Neue Pauly

Get access

Metretes
(91 words)

[English version]

(μετρητής) ist die griech. Bezeichnung der größten Maßeinheit für Flüssiges, gleichbedeutend Kados, im Volumen von 12 Choes (Chus [1]), entsprechend 144 Kotylai (Kotyle [2]). Die Umrechnung liegt nach Hultsch bei ca. 39,4 l, nach Nissen bei ca. 38,9 l.

Hohlmaße

Bibliography

1 F. Hultsch, Griech. und röm. Metrologie, 21882 (Ndr. 1971), 101f., 703 Tab. X A

2 M. Lang, M. Crosby, Weights, Measures and Tokens (The Athenian Agora 10), 1964, 56ff.

3 H. Nissen, Griech. und röm. Metrologie, in: Hdb. der klass. Altertumswiss. 1, 21892,…

Cite this page
Schulzki, Heinz-Joachim (Mannheim), “Metretes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e802880>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲