Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 52 of 58 |

Mikythos
(108 words)

[English version]

(Μίκυθος). Sohn des Choiros, aus dem Hause des Tyrannen Anaxilaos [1] von Rhegion, war nach dessen Tod um 476 v.Chr. für dessen minderjährige Söhne neun Jahre Statthalter (ἐπίτροπος) von Rhegion (Hdt. 7, 170; Iust. 4,2,5; Diod. 11,48ff.). M. leistete den Tarentinern unter großen Verlusten Waffenhilfe gegen die iapygischen Stämme. Wahrscheinlich auf Intervention des Hieron [1] von Syrakus übergab er die Herrschaft den Söhnen des Anaxilaos und ging nach Tegea in Arkadien. Von dort stiftete er zahlreiche Weihgeschenke in Olympia als …

Cite this page
Patzek, Barbara (Wiesbaden), “Mikythos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 29 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e804210>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲