Mina
(324 words)

[English version]

[1] Gewichts- und Münzeinheit

Die M. (μνᾶ/mná) mit ihren Vervielfachungen und Unterteilungen war neben dem Stater die gängigste griech. Gewichtseinheit. Festgelegt wurde sie einerseits durch die theoretische Schwere der in der jeweiligen Stadt geprägten Münzdrachme und andererseits durch die Anzahl der Drachmen, die auf eine M. gingen. Die über lange Jahre gültige Forschungsmeinung, daß jede M. 100 Drachmen schwer war, ist widerlegt. Auf …

Cite this page
Hitzl, Konrad (Tübingen) and Huß, Werner (Bamberg), “Mina”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 December 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e805060>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲