Der Neue Pauly

Get access

Mindaros
(150 words)

[English version]

(Μίνδαρος). Spartiat, naúarchos (Flottenkommandant) 411/410 v.Chr. Er stieß Mitte Sept. 411 von Miletos aus zur thrakischen Chersonesos durch, um dort die wichtigste athen. Versorgungslinie zu treffen, unterlag aber wenig später bei Kynos Sema einer schwächeren athen. Flotte unter Thrasybulos (Thuk. 8,99-107) sowie in einer zweiten Schlacht bei Abydos [1] (Okt./Nov. 411), nachdem Alkibiades [3] den athen. Streitkräften überraschend Verstärkung zugeführt hatte (Xen. hell. 1,1,2-7; Diod. 13,45,1-47,2). Mit Unterstützung des Satrapen Pharnabazos gel…

Cite this page
Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum), “Mindaros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 05 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e805120>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲