Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 58 of 73 |

Mondgottheit
(1,060 words)

[English version]

I. Allgemeines

Die Stellung des Mondes in der ant. myth. Spekulation und kultischen Verehrung reflektiert seine zentrale Position in den kalendarischen, agrarischen und Monatszyklen in ihren unterschiedlichen Aspekten. Adressat von Kult kann der (personifizierte) Mond sein; Kult gilt auch den in ihrem Aspekt als M. mit dem Mond assoziierten männl. oder weibl., in den traditionellen Panthea verankerten Gottheiten. Während z.B. Selene/Luna ebenso wie Helios/Sol in…

Cite this page
Bendlin, Andreas (Erfurt), Röllig, Wolfgang (Tübingen) and von Lieven, Alexandra (Berlin), “Mondgottheit”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e808880>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲