Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 5 of 12 |

Morta
(83 words)

[English version]

Bei Livius Andronicus (Odusia fr. 23 FPL nach Caesellius Vindex bei Gell. 3,16,11) sagt M. den Todestag voraus. Laut Gell. l.c. ist M. die lat. Übers. für griech. Moira, was aufgrund desselben Wortstamms etym. als gesichert gelten kann. Die Gruppierung der M. zu den tria fata neben Nona und Decuma durch Caesellius Vindex (widerlegt durch Varro bei Gell. 3,16,10) ist antiquarisches Konstrukt und läßt keine Schlüsse auf eine Bed. der M. für die röm. Rel. zu.

Cite this page
Kunz, Heike (Tübingen), “Morta”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 May 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e810070>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲