Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 180 of 263 |

Munigua
(155 words)

[English version]

Stadt in Südspanien (Sierra Morena) beim h. Villanueva de las Minas, Prov. Sevilla (Namensform erschlossen aus dem überl. municipium [Flavium] Muniguense, CIL II 1049-1051 [2]), h. Castillo de Mulva. Wohl iber. ON [1]. Unter Vespasianus (69-79 n.Chr.) municipium; M. besaß zur Anwendung der munizipialen Rechte einen speziellen Beamten, den promotor (?) iuris Latini (CIL II 1052). Im 2. Jh. wurde M. durch Bergbau eine blühende Stadt mit großem Terrassenheiligtum (Kaiserkult?) [3; 4]. Um 300 n.Chr. verödete M., wahrscheinlich infolge Erschöpfung der Erzgruben.

Cite this page
Barceló, Pedro (Potsdam), “Munigua”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e812010>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲