Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 28 of 209 |

Musikios
(73 words)

[English version]

(Μουσίκιος). Epigrammatiker ungesicherter Existenz (der Name ist sonst nicht belegt: [2] vermutet eine Verderbnis anstelle von Μούκιος, d.h. Q. Mucius [I 10] Scaevola, Verf. von Anth. Pal. 9,217); ihm wird das Gedicht Anth. Pal. 9,39 (eine lebhafte, an Kolloquialismen reiche Auseinandersetzung zw. Kypris und den Musen) zugeschrieben (von Diog. Laert. 3,33 allerdings dem Philosophen “Platon” zugewiesen).

Bibliography

1 FGE 165f.

2 R. Reitzenstein, Epigramm und Skolion, 1893, 182.

Cite this page
Albiani, Maria Grazia (Bologna), “Musikios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e813240>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲