Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 7 of 26 |

Mutina
(434 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Bataveraufstand | Coloniae | Coloniae | Etrusci, Etruria | Naturkatastrophen | Regio, regiones | Straßen

(Μο[υ]τίνη), h. Modena. Stadt am Nordhang des Appenninus zw. den beiden rechtsseits in den Unterlauf des Padus (h. Po) mündenden Flüssen Secia (h. Secchia) und Scultenna (h. Panaro) in strategisch wichtiger Lage, wo drei Paßwege von Süden über das Gebirge auf die Straße von Ariminum am Südrand der Po-Ebene entlang (seit 187 v.Chr. die Via Aemilia) stoßen (Strab. 5,1,11). Im 12. Jh.v.Chr. befan…

Cite this page
Sartori, Antonio (Mailand), “Mutina”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 15 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e813490>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲