Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 16 of 23 |

Myllias
(126 words)

[English version]

(Μυλλίας). Pythagoreer aus Kroton. Er soll von Pythagoras an die frühere Inkarnation als Midas, Sohn des Phrygerkönigs Gordios [1], erinnert worden sein, worauf er nach Kleinasien gefahren sei, um an dessen Grab die von Pythagoras verfügten Riten durchzuführen (Aristot. fr. 191 Rose = 174 Gigon = Ail. var. 4,17 und Iambl. v.P. 143). Der Name M. begegnet auch in einer Grusel-Gesch. des Neanthes FGrH 84 F 31 (= Iambl. v.P. 192-194), in der Dionysios [2] II. (bzw. I. laut [1]) aus ihm und seiner hochschwangeren Frau Timycha vergeblich das Geheimnis des pythagoreische…

Cite this page
Riedweg, Christoph (Zürich), “Myllias”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e814130>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲