Der Neue Pauly

Get access

Myndos
(435 words)

[English version]

(Μύνδος). Stadt in SW-Kleinasien an der Westküste der von Halikarnassos bis M. sich erstreckenden Halbinsel, h. Gümüşlük. Ihr Vorgänger war eine befestigte Höhensiedlung der Leleges (“Alt-M.”, Plin. nat. 5,107) auf dem Hügel Bozdağ (3,5 km südl.). Im 5. Jh.v.Chr. war M. Mitglied im Attisch-Delischen Seebund. Um 360 wurde der Ort aufgegeben bzw. an die durch ein Vorgebirge geschützte Hafenbucht verlegt. Die Neugründung wohl unter Maussollos war gleichzeitig mit dem synoikismós von sechs Siedlungen um Halikarnassos mit der neuen Hauptstadt bzw. de…

Cite this page
Kaletsch, Hans (Regensburg), “Myndos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e814160>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲