Nehalennia
(252 words)

[English version]

Germanische Muttergottheit, die durch mehr als 360 inschr. und bildliche Weihungen des 2./3. Jh.n.Chr. bezeugt ist. Diese wurden bis auf zwei Ausnahmen aus Köln-Deutz alle im niederländischen Scheldegebiet, so in Domburg (Walcheren) und in einem erst 1971/2 entdeckten untergegangenen Tempelbezirk auf der Colijnsplaat (Noord-Beveland) in der Oosterschelde gefunden. Letzterer wird h. mit dem ant. Ganuenta, dem mutmaßlichen Hauptort der Frisiavones verbunden, deren Hauptgottheit N. …

Cite this page
Spickermann, Wolfgang (Bochum), “Nehalennia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 10 December 2018 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e818990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲