Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 67 of 115 |

Nemetes
(270 words)

[English version]

(Νέμητες). German. Stamm, der - nach dem kelt. Namen zu schließen - vor der Römerzeit verm. im Kontaktraum zw. Kelten und Germanen siedelte, jedoch kaum zu den Suebi zu zählen ist. Erstmals erwähnt werden die N. neben Triboci und Vangiones, mit denen sie auch später wiederholt zusammen genannt werden (Plin. nat. 4,106; Tac. Germ. 28,4; Ptol. 2,9,17), unter den sieben Stämmen, die Ariovistus über den Rhein geführt hatte (Caes. Gall. 1,51,2). Sie verblieben jedoch nicht dort, sondern wurden wohl erst von Augustus dauerhaft auf die linke Rhein…

Cite this page
Wiegels, Rainer (Osnabrück), “Nemetes”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e819690>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲