Der Neue Pauly

Get access

Nikostrate
(102 words)

[English version]

(Νικοστράτη). Arkadische Nymphe, Prophetin, von Hermes Mutter des Euandros [1], mit dem sie 60 Jahre vor dem Troian. Krieg von Pallantion in Arkadien nach Italien auswandert, wo dieser auf dem Palatin die erste Stadt gründet (Strab. 5,3,3; Dion. Hal. ant. 1,31,1; Plut. qu.R. 56; Ov. fast. 1,462; 618; 627; 634; Serv. Aen. 8,51; 130; 336). Nach Plut. Romulus 21 ist sie Gattin des Euandros. Außerhalb dieser hellenisierenden Trad. heißt die Mutter des Euandros Carmentis (vgl. Strab. 5,3,3; Plut. Romulus 21).

Bibliography

H. v. Geisau, s.v. …

Cite this page
Waldner, Katharina (Berlin), “Nikostrate”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 26 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e823220>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲