Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 14 of 18 |

Nitokris
(94 words)

[English version]

(Νίτωκρις). Nach Hdt. 1,185-187 babylonische Königin, Gattin eines Labynetos und Mutter eines gleichnamigen Königs. Sie soll den Euphrat abgedämmt, in Babylon eine Brücke über den Fluß geschlagen und ihr Grab über einem der Stadttore bekommen haben. Hierbei wurden wohl Nachrichten über Bauten Nebukadnezars II. und Legenden über Semiramis (vgl. Ios. c. Ap. 1,20) mit Erzählungen über Aadad-ḫappe, die Mutter des Königs Nabonadios (Nabonid), verquickt.

Bibliography

W. Röllig, N. von Babylon, in: R.Stiehl, H.E. Stier (Hrsg.), FS. …

Cite this page
Röllig, Wolfgang (Tübingen), “Nitokris”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e823950>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲