Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 95 |

Notitia Romae
(65 words)

[English version]

Die Notitia regionum urbis (Romae) XIV, auch Libellus de regionibus urbis Romae genannt, ist die ausführlichste Quelle für die administrative Gliederung der 14 Stadtbezirke und den Bestand an Bauten im ant. Rom. In ihrem Kern geht die Stadtbeschreibung auf die Zeit Constantinus [1] I. zurück, Interpolationen entstammen noch dem 4. Jh.

Notitia dignitatum; Roma

Bibliography

Ed.:

A. Nordh, 1949.

Cite this page
Johne, Klaus-Peter (Berlin), “Notitia Romae”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 01 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e825310>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲