Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 74 of 129 |

Novellae
(770 words)

[English version]

A. Überblick

N. ist die Abkürzung für lat. novellae leges (“neue Gesetze”, auch griech. nearaí diatáxeis). Allg. handelt es sich um Rechtsakte spätant. Kaiser, die zeitlich nach den offiziellen Sammlungen der Codices Theodosianus und Iustinianus ( codex II.C.) ergangen sind, im engeren Sinne um die N. des Iustinianus [1], die in den mod. Ausgaben des Corpus iuris den vierten und letzten Teil dieser Rechts-Slg. des 6. Jh. bilden. Im Unterschied zu den anderen Teilen ( I…

Cite this page
Schiemann, Gottfried (Tübingen), “Novellae”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 06 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e825560>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲