Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 21 of 35 |

Novendiale sacrum
(326 words)

[English version]

(novemdiale sacrum). Das n.s. bezeichnet einen röm. Reinigungsritus, der wahrscheinlich am neunten und damit letzten Tag (Fest. 186,13) einer Periode von neun Feiertagen (feriae novendiales, Paul. Fest. 187; feriae per novem dies, Liv. 1,31,4) vollzogen wurde. Solche feriae hatten keine feste Stellung im Kalender, sondern wurden nach Bedarf angesagt (Varro ling. 6,26: feriae conceptivae). Sie fanden jedesmal statt, wenn sich das prodigium eines Steinregens ereignet hatte und staatliche Sühnung erforderte (z.B. Liv. 35,9,5f.; 39,22,3f.; Obs…

Cite this page
Prescendi, Francesca (Genf), “Novendiale sacrum”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 24 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e825640>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲