Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 21 of 51 |

Oinobios
(46 words)

[English version]

(ᾨνόβιος). Athener aus dem dḗmos Dekeleia, im J. 410/409 v.Chr. als Stratege in Thrakien (IG I3 101, Z. 47). O. ist wahrscheinlich mit dem Antragsteller der Rückberufung des Thukydides im J. 404/3 identisch (Paus. 1,23,9).

Bibliography

Develin, 2191 

PA 11357.

Cite this page
Beck, Hans (Köln), “Oinobios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e829200>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲