Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 22 of 22 | Next

Olbasa
(134 words)

[English version]

Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet:

Coloniae

(Ὄλβασα). Eine der von Augustus gegr. pisidischen Kolonien (Pisidia), Colonia Iulia Augusta Olbasena/ Olbasenorum, am Ort einer befestigten hell. Vorgängerstadt hoch über dem Tal des Lysis in West-Pisidia. Münzprägung ist von Antoninus [1] Pius bis zur Mitte des 3. Jh.n.Chr. belegt ([1] mit [2. 39f.]). Die Mz. und Inschr. geben Hinweise auf eine zunehmende Hellenisierung. Eine letzte Nennung als Stadt der prov. Pamphylia erfolgt im 6. Jh.; O. fehlt in den byz. Bistumslisten. Ruinen befinde…

Cite this page
Weiß, Peter (Kiel), “Olbasa”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 13 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e829770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲