Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 68 |

Oliaros
(73 words)

[English version]

(Ὠλίαρος). Größte (38 km2) der sich um Paros gruppierenden Inseln, h. Antiparos (Strab. 10,5,3; Mela 2,111). Auf dem Felsriff Saliangos befand sich die erste bekannte spätneolithische Siedlung im Kykladenraum. Frühkykladische Gräber kamen auf der Nachbarinsel Diplo zu Tage. Die Stalaktitenhöhle auf O. war bereits im Alt. viel besucht. Ansonsten ist die Gesch. des O. eng mit Paros verbunden.

Bibliography

H. Kaletsch, s.v. Antiparos, in: Lauffer, Griechenland, 121.

Cite this page
Kalcyk, Hansjörg (Petershausen), “Oliaros”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 02 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e829890>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲