Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 25 of 51 |

Onetor
(103 words)

[English version]

(Ὀνήτωρ). Angesehener Athener, ältester Sohn des Philonides aus dem Demos Melite, geb. um 415 v.Chr. Isokrates (Isokr. or. 15,93) lobt die finanziellen Aufwendungen seines Schülers O. für die Polis (vor allem Liturgien; Heliodor FGrH 373 F6 nennt ein choregisches Weihgeschenk). Nach Demosthenes (Demosth. or. 30,10) soll sein Vermögen mehr als 30 Talente betragen haben. Seine Schwester war in zweiter Ehe mit Aphobos verheiratet, weshalb O. in den Vormundschaftsprozeß des Demosthenes [2] verwickelt und von diesem im Jahr 362/1 wegen Vorenthaltung ger…

Cite this page
Beck, Hans (Köln), “Onetor”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 21 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e831240>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲