Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 63 of 111 |

Onias
(533 words)

(griech. Ὀν(ε)ίας; hebr. neḥonyah, ḥunyah, ḥoni); im ant. Judentum verbreiteter EN ([9. Bd. 2, 1394, 1455]; Ios. ant. Iud. 14,22; 25; 222; Ios. c. Ap. 2,49; mischna Taan 3,8). Träger dieses Namens waren in vormakkabäischer Zeit u.a. vier zadokidische Hohepriester am Tempel von Jerusalem. Die wichtigsten histor. Quellen für das Geschlecht der Oniaden sind die Antiquitates Iud…

Cite this page
Wandrey, Irina (Berlin), “Onias”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e831250>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲