Der Neue Pauly

Get access

Orion
(601 words)

(Ὠρίων).

[English version]

[1] riesenhafter Jäger

Myth. riesengroßer Jäger (seit Hom. Od. 11,310; 11,572-575), auch Sternbild (seit Hom. Il. 18,485f.; Sternsagen). Sohn des Poseidon und der Euryale [2] (Hes. fr. 148(a) M.-W.) oder der Erde (Apollod. 1,25f.) oder des Zeus, Poseidon und Hermes bzw. des Hyrieus (Ov. fast. 5,535; Hyg. fab. 195). Nach der letztgenannten Version verdankt er seinen Namen seiner ungewöhnlichen Zeugung: Nach der Bewirtung…

Cite this page
Loehr, Johanna (Heidelberg) and Tosi, Renzo (Bologna), “Orion”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 12 November 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e900750>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲