Der Neue Pauly

Get access

Oskisch-Umbrisch
(892 words)

[English version]

A. Dialektgliederung

Als O.-U. (auch: “Sabellisch”) wird eine Gruppe von Sprachen bezeichnet, die im östl. Mittelitalien sowie in Süditalien vor der Romanisierung (s.u. D.) gesprochen wurden. Derzeit sind 14 Idiome in epigraphischer Bezeugung faßbar, die nach inneren Kriterien zu zwei Dial.-Gruppen geordnet werden können [1. 108]: Der nördl., “umbrosabinischen” gehören an als w…

Cite this page
Meiser, Gerhard (Halle/Saale), “Oskisch-Umbrisch”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e901940>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲