Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 80 of 80 | Next

Osroene
(162 words)

[English version]

(Ὀσροηνή). Nordmesopotamische Landschaft, vielleicht auch parthischer Verwaltungsbezirk, auch Osdroene, Orrhoene (Ὀσδροηνή, Ὀρροηνή) u.a; evtl. abgeleitet vom iran. PN Osroes. Zur O. wurden neben der Region um Edessa [2] auch zeitweise östl. Territorien bis zum Euphrat gerechnet, angrenzend an die Adiabene. Plin. nat. 6,9,25; 31,129 beschreibt ihre Bewohner als Araber. Inschr. belegen für 195 und 212 n.Chr. den procurator Augusti einer röm. Prov. Osrhoena, die an das noch selbständige Territorium der Vasallenkönige von Edessa grenzte, d…

Cite this page
Kessler, Karlheinz (Emskirchen), “Osroene”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 28 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e901990>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲