Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 2 of 10 |

Paidagogos
(338 words)

[English version]

(παιδαγωγός, lat. paedagogus). Dem Schulkind als Begleiter beigegebener Haussklave, erstmals für das J. 480 v.Chr. bezeugt (Hdt. 8,75), von geringem Ansehen (Plat. Alk. 1,122b; Plat. Lys. 223a-b). Vasenbilder und Terrakotten zeigen ihn als Ausländer mit Glatze, struppigem Bart und Stock [1. 28ff.]. Ständig an der Seite des Kindes, beschützte er es vor Gefahren und brachte ihm rechtes Benehmen und gesittetes Verhalten bei; mancher p. beaufsichtigte auch die Schulaufgaben [2. 276, 282; 3. 75]. In Rom wählte man im Zuge der Aneignung griech. Bildung (C. 2.) eine…

Cite this page
Christes, Johannes (Berlin), “Paidagogos”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 09 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e903770>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲