Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 9 of 15 |

Panegyrici Latini
(220 words)

[English version]

Elf gemeinsam überl. lat. Reden auf Kaiser bilden zusammen mit Plinius' [2] Dankrede an Traianus (die als klass. Muster vorangestellt und als einzige auch unabhängig überl. ist) die sogenannten P.L. Die elf Reden sind in Gallien in den J. 289 bis 389 n.Chr. gehalten worden, aus unterschiedlichen Anlässen, die meisten in Gegenwart eines Augustus oder Caesar (Tetrarchie; Paneg. 7 vor Maximianus [1] und Constantinus [1] I.). Einige Redner sind mit Namen bekannt: Eumenius (erst Redelehrer, dann kaiserlicher Minister, zuletzt - um 300 - Sc…

Cite this page
Dingel, Joachim (Hamburg), “Panegyrici Latini”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 18 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e905750>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲