Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 11 of 73 |

Pantheos, Pantheios
(982 words)

(Πάνθεος, Πάνθειος, lat. Pantheus).

Als P. (“Allgott”) bezeichnete man in der Ant. (Auson. epigrammata 32 Green; CGL V 318,38) eine Gottheit, die innerhalb eines ausdifferenzierten polytheistischen Systems die Attribute, Eigenschaften und Identitäten mehrerer oder aller Götter auf sich vereint (Synkretismus).

[English version]

I. Antike Allgott-Vorstellungen

Die in Mesopotamien, Griechenland und Rom übliche Strukturierung der Götterwelt in einem hierarchisierten Pantheon [1. 10…

Cite this page
Bendlin, Andreas (Erfurt), “Pantheos, Pantheios”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 25 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e906440>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲