Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 61 of 188 |

Parasit
(573 words)

[English version]

(παράσιτος/parásitos; lat. parasitus). Das griech. Wort parásitos war zunächst eine Bezeichnung für Tempelbedienstete, die an Festmählern zu Ehren der betreffenden Gottheit teilnahmen (vgl. Athen. 6,234c-235e), aber auch für andere, die in den Genuß staatlicher Speisung kamen (Plut. Sol. 24,5; vgl. [7. 12]). Seit athenische Komödiendichter (es ist umstritten, ob dabei Araros [2. 102f.; 4. 309] oder Alexis [1; 6. 544] der erste war) den Begriff vielleicht noch vor der Mitte des 4. Jh. v.Chr. auf Bühnenfiguren übertrugen, die Mahlzei…

Cite this page
Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen), “Parasit”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e908000>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲