Der Neue Pauly

Get access
Search Results: | 6 of 28 |

Parentalia
(424 words)

[English version]

Die im Februar gefeierte Festperiode der P. (Menologium Colotianum InscrIt 13,2 p. 287; Menologium Vallense InscrIt 13,2 p. 293, vgl. p. 408f.) gab allen Römern Gelegenheit, gemeinsam der verstorbenen Eltern und Verwandten zu gedenken, wie es sonst privat am Jahrestag des Todes geschah (Verg. Aen. 5,46ff.; Ov. fast. 2,533ff.). Ein Opfer der Vestalis maxima (Vestalin) leitete die Periode am 13. Februar offiziell ein (Philocalus, InscrIt 13,2 p. 241: Virgo Vesta(lis) parentat). Das in den Kalendern verzeichnete Staatsfest der Feralia beschloß sie am 21. Febr…

Cite this page
Baudy, Dorothea (Konstanz), “Parentalia”, in: Der Neue Pauly, Herausgegeben von: Hubert Cancik,, Helmuth Schneider (Antike), Manfred Landfester (Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte). Consulted online on 19 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/1574-9347_dnp_e908140>
First published online: 2006



▲   Back to top   ▲